Parken auf Gehwegen

Wir machen darauf aufmerksam, dass grundsätzlich das Parken auf Gehwegen sowie das Befahren untersagt sind. Ausgenommen sind Gehwegflächen, die mit Zeichen 315 StVO und /oder entsprechenden Parkflächenmarkierungen versehen sind. Der Verstoß wird mit 20 Euro geahndet. Sollte die Restbreite des Gehweges durch ein geparktes Fahrzeug weniger als 1 Meter betragen, liegt generell eine Behinderung vor. Diese Ordnungswidrigkeit ist mit einer Verwarnungsgebühr von 30 Euro belegt.

Bitte denken sie daran, dass ordnungsgemäß abgestellte Fahrzeuge auch der Verkehrsberuhigung bzw. der Geschwindigkeitsreduzierung dienen.

Ihre Ordnungsbehörde der Stadt Solms