Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

12. Januar 2022

Am Sonntag, den 20. März 2022, findet die Bürgermeisterwahl in Solms statt. Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Solms wählen an diesem Tag den Bürgermeister.

Die Durchführung der Wahl und die Ergebnisermittlung bringen umfangreiche Arbeiten mit sich.

Aufgaben des Wahlvorstandes:

  • Begleiten der Wahlhandlung in den Wahllokalen
  • Überprüfung der Wahlberechtigung
  • Ausgabe der Stimmzettel
  • Aufsicht über die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl
  • Ab 18 Uhr: Auszählen der Stimmzettel und Ermittlung des Wahlergebnisses
  • Erstellung einer Wahlniederschrift

Neben zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Solms werden weitere Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht.

Dafür brauchen wir SIE.

Wir bitten Sie, sich als ehrenamtliche Wahlhelferin und Wahlhelfer zu melden.

Persönliche Voraussetzungen:

  • Wahlberechtigt nach § 30 Abs. 1 HGO, d. h.:
    • Deutscher im Sinne des Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes oder Staatsangehöriger einer der übrigen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland (Unionsbürger)
    • Lebensjahr vollendet und
    • seit mindestens sechs Wochen vor dem Wahltag in der Gemeinde wohnhaft.
  • Sie brauchen keine Vorkenntnisse, die Abwicklung der Wahlen wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt. Jeder Wahlvorstand verfügt über eine/n geschulte/n Wahlvorsteher/in und Stellvertreter/in.

 

Zeitlicher Aufwand:

Die Stimmabgabe im Wahllokal ist am Wahltag in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr möglich. In dieser Zeit ist das Wahllokal durch den Wahlvorstand zu besetzen – wir arbeiten in zwei Schichten (ca: 7:30 – 13:00 Uhr und 12:30 – 18:00 Uhr). Zum Auszählen der Stimmen (ab 18 Uhr) muss der Wahlvorstand wieder vollzählig sein.

Ihre Wünsche zum Einsatzort sowie Pläne für den gemeinsamen Einsatz mit Freunden und Bekannten in einem Wahllokal versuchen wir selbstverständlich zu berücksichtigen.

Ihre Entschädigung:

Für Ihren Einsatz erhalten Sie ein sogenanntes „Erfrischungsgeld“ in Höhe von 25,00 €.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten auch Sie als Wahlhelfer dabei sein? Dann melden Sie sich, wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:

Stadtverwaltung Solms
Wahlamt
Oberndorfer Straße 20
35606 Solms
Tel.: 06442 910-0
wahlen@solms.de


Viele Hände melden sich
© pico – Fotolia.com