Schlagabraum 2022

14. Januar 2022

Bei der Harvester-Aufarbeitung verbleiben meist große Mengen Nadelholz auf den Waldflächen. Um diese wieder kultivieren zu können muss das Restholz entfernt werden.

Nadelholz eignet sich besonders gut für die Aufarbeitung durch private Selbsterwerber, da es vorkon-zentriert gelagert und preisgünstiger ist als Laubholz.

Auch dieses Jahr wird deutlich weniger Laubholz verfügbar sein, um die Aufarbeitung von Nadelholz wird daher dringend gebeten.

Interessenten können ihren Bedarf bei der Stadtverwaltung Solms, Bauverwaltung, Frau Oestreicher telefonisch unter 06442 910-29 oder per Mail p.oestreicher@solms.de anmelden.

Die Zuteilung erfolgt einzeln oder in Kleingruppen nach Arbeitsfortschritt im Wald; Revierförster und Forstwirtschaftsmeister vergeben die Lose nach telefonischer Terminabsprache.