Entsorgung von Gartenabfällen und Gehölzschnitt

2. März 2022

Aus gegebenem Anlass weißt das Ordnungsamt der Stadt Solms darauf hin, dass Gartenabfälle, Gehölzschnitt und sonstige Abfälle jeder Art nicht in den Wäldern und Wiesen oder Wegesrändern, sowie anderweitigen öffentlichen Flächen entsorgt werden dürfen.


Diese Art der Entsorgung ist illegal und stellt zumindest eine Ordnungswidrigkeit dar. Diese kann mit einem Bußgeld von bis zu 1.000 Euro geahndet werden. Je nach Art und Umfang der Entsorgung kann sogar ein strafrechtlich relevanter Tatbestand erfüllt sein und zur Anzeige gebracht werden.
Gartenabfälle, welche nicht selbst kompostiert werden, gehören in die Biotonne. Grün- und Gehölzschnitt bis ca. 12 cm Durchmesser kann auch zu den bekannten Öffnungszeiten, kostenlos am Wertstoffhof entsorgt werden. Sonstige Abfälle gehören je nach Art, in die vom Entsorger bereitgestellten Behälter.

Wir bitten um Beachtung!
Ihr Ordnungsamt