Befliegung des Stadtgebietes mit einer Drohne zur Erstellung hochauflösender Bilddaten

4. März 2022

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in den nächsten Tagen wird ein von der Gemeinde beauftragtes Unternehmen mit einer Drohne Teile des Gemeindegebietes befliegen.

Aufnahmen dieser Art, die für die Erstellung von Luftbildern benötigt werden sind bislang durch die Befliegung mit Kleinflugzeugen gemacht worden. In diesem Jahr erfolgen die Aufnahmen mit einer Drohne. Das Verfahren ist kostengünstiger und die Bilder hochauflösender.

Die Daten werden seitens der Verwaltung für durchzuführende Tätigkeiten der Bauverwaltung, der Stadtwerke sowie des Bauhofes benötigt.

Solms, März 2022

Frank Inderthal, Bürgermeister