Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2021 der Stadtwerke Solms

29. August 2022

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 19. Juli 2022 gemäß § 10 Abs. 2 Nr. 11 der Eigenbetriebssatzung den Jahresabschluss der Stadtwerke Solms zum 31.12.2021 beschlossen.

Der Jahresabschluss besteht aus:

  • der Bilanz zum 31.12.2021 mit einer Bilanzsumme von 37.285.634,91 €
  • der Gewinn- und Verlustrechnung für die Zeit vom 01.01.-31.12.2021 mit einem Jahresgewinn von 27.454,95 €
  • dem Anhang mit Lagebericht zum 31.12.2021

 

Der Jahresgewinn beträgt 27.454,95 €. Davon entfallen auf den Bereich Wasser ein Gewinn von 5.291,88 € und auf den Bereich Abwasser ein Gewinn von 22.163,07 €.

Einschließlich des Gewinnvortrages in Höhe von 676.605,45 € ergibt sich zum 31.12.2021 ein Bilanzgewinn in Höhe von 704.060,40 €.

Der Bilanzgewinn wird auf neue Rechnung vorgetragen.

Buchführung und Jahresabschluss wurden von der KHP, Fricke, Dr. Hilberseimer, Schulze und Partner mbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Wetzlar, geprüft. Der Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses vom 15. Juni 2022 schließt mit dem Vermerk: „Die Prüfung hat zu keinen Einwendungen geführt.“

Die Einsichtnahme ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (06442/910-46) im Zeitraum vom 22. September 2022 bis einschließlich 13. Oktober 2022 unter Wahrung der geltenden Hygienevorschriften möglich.