Aktionen

Zu den bisherigen Aktionen des Jugendforums zählen:

2017

  • Teilnahme an der Jugendsammelwoche
  • Flohmarkt von/für Kinder und Jugendliche
  • Unterstützung bei der Neueröffnung des Jugendraums in Niederbiel
  • Exkursion nach Düsseldorf mit Besichtigung des Landtags Nordrhein-Westfalens

 

2018

  • Teilnahme an der Jugendsammelwoche
  • Besichtigung des Frankfurter Flughafens
  • Teilnahme an der Schwimmbad-AG zur Umgestaltung des Schwimmbads „Solmser Land“
  • Teilnahme und Mitwirkung an der Demokratie-Konferenz des Bundesprogramms „Demokratie leben“
  • Austauschtreffen mit dem Jugendforum Wetzlar und gemeinsame Juggeraktion
  • Spende an die Tiertheke Wetzlar e.V.
  • Umgestaltung des Eingangsbereichs des Jugendzentrums
  • Einladung des Bürgermeisters Herr Inderthal zu einer Jugendforumsitzung
  • Initiierung einer regelmäßigen Kinder- und Jugendsprechstunde mit dem Bürgermeister Herr Inderthal ( hier immer aktuelle Ankündigung einfügen?)
  • Exkursion nach Dortmund

2019

  • Anschaffung eines eigenen Laptops
  • Teilnahme an der Jugendsammelwoche
  • Austauschtreffen mit dem Jugendforum Wetzlar und gemeinsames Lasertag spielen
  • Graffitiaktion im und um das Jugendzentrum mit den Graffitikünstlern Nick&David
  • Initiierung und Konzeptentwicklung eines kooperativen Projekts mit dem Jugendforum Wetzlar zum Thema Müll und Nachhaltigkeit mit anschließender Ausstellung der dabei entstandenen Müllskulpturen in der Bahnhofstraße Wetzlar
  • Anschaffung und Einweihung eines neuen Spielgeräts für den Spielplatz in Albshausen
  • Umgestaltung der ehemaligen Fahrradwerkstatt in einen Raum zum werken und Konsole spielen
  • Teilnahme  an der jugendpolitischen Veranstaltung „Dance for future“ des Bundesprogramms „Demokratie leben“ im Haus der Jugend Wetzlar
  • Ausstellung der Müllskulpturen im Rathaus Solms
  • Flohmarkt von/für Kinder und Jugendliche
  • Exkursion nach Prüm mit Besichtigung des „Haus der Geschichte“ in Bonn
  • Spende an die Tiertheke Wetzlar e.V.

2020

  • Initiierung und Planung legaler Graffitiwände für alle Stadtteile von Solms
  • Unterstützung und Mitgestaltung des Graffitikurses an der Mehrzweckhalle in Niederbiel
  • Einweihung der ersten legalen Graffitiwand in Niederbiel
  • Einladung des Bürgermeisters Herr Inderthal zu einer Jugendforumsitzung
  • Spende eines neuen Billardtisches für das Jugendzentrum
  • Spende einer neuen Dartscheibe für das Jugendzentrum
  • Spende eines neuen Tischkickers für das Jugendzentrum

 

2020 wurde durch die Corona-Pandemie stark beeinflusst. Das hat sich auch auf die Arbeit des Jugendforums Solms ausgewirkt. Nichtsdestotrotz haben sich die engagierten Jugendlichen weiterhin mit Themen und Ideen für Solms auseinandergesetzt. Dies konnte nicht immer, wie gewohnt, in offiziellen Sitzungen im Jugendzentrum stattfinden, sondern durchaus auch mal über Videokonferenzen. Das Jugendforum hat weiter an dem politischen Gremium JKSS und an der Kinder- und Jugendsprechstunde mit dem Bürgermeister Herr Inderthal teilgenommen. Durch entsprechende Hygienevorschriften im gesellschaftlichen Zusammenleben, konnte das Jugendforum einige Projekte leider noch nicht umsetzen. Einige andere Projekte hingegen schon. Die Jugendlichen des Jugendforum Solms hoffen sich im Jahr 2021 wieder allen, für sie relevanten, Projekten widmen können und freuen sich immer über neue engagierte Gesichter.